Schwarzkopf Fibre Force

Schwarzkopf Fibre Force

Die Marke Schwarzkopf wurde schon 1898 von dem Chemiker Hans Schwarzkopf in Berlin gegründet. In seiner „Farben- Drogen- und Parfümeriehandlung“ verkaufte er sein selbst angefertigtes Haarshampoo in pulverform. Erst 30 Jahre später wurde in Europa erstmalig flüssiges Haarwaschmittel von Schwarzkopf vertrieben und schon seit Anbeginn mit dem schwarzen Kopf Logo ausgestattet. Auch die Produktinnovation des Taft Haarsprays ist auf Schwarzkopf zurückzuführen.  Fortschritt und Innovation sind Begriffe die das Unternehmen beschreiben und dafür sorgen, dass die Produkte mittlerweile in 125 Ländern der Welt verkauft werden.

Gesundes Haar mit BC Fibre Force

Die Produktlinie BC Fibre Force enthält eine speziell für stark geschädigtes Haar entworfene Rezeptur, die dem Haar seine Qualität zurück gibt. Widerstandsfähigkeit,  Reparatur und Kraft werden durch eine einmalige Formel mit mikronisierten und haaridentischen Keratinen erreicht, die in tief in die Haarfaser eindringt und hier den Zellmembran-Komplex wieder auffüllt. Die Verwendung von BC Fibre Force wird speziell nach chemischen Behandlungen empfohlen, damit den äußeren Angriffen auf das Haar entgegen gewirkt wird. Die Regeneration und die Stärkung der Haarfasern werden durch die BC Fibre Force Produkte garantiert.

Produktvielfalt für optimale Regeneration

Die Vorteile der BC Bonacure Fibre Force Inhaltsstoffe liegen vor allem darin, dass geschädigtes Haar in seiner Grundstruktur wieder aufgebaut wird. Das täglich anzuwendende Schwarzkopf BC Bonacure Force Shampoo reinigt extrem sanft, stärkt die Haarfasern und verleiht ein neues und griffiges Haargefühl. Der pH-Wert liegt bei 4,5 bis 5,0 in der Pflegestufe 2,5. Da es die Haare nicht beschwert eignet sich die Anwendung auch für feine Haartypen.  Bestandteil des Fibre Force Shampoo’s sind Marula Öl, welches aus einer traditionellen afrikanischen Pflanze gewonnen wird und dabei hilft die Zellmembran der Haare zu stärken, sowie Panthenol, was dem Haar Feuchtigkeit spendet. Der dazugehörige BC Bonacure Fibre Force Conditioner entwirrt das Haar und gibt ihm die innere Stärke zurück. In nur zwei Minuten Einwirkzeit dringt das haaridentische Kreatin in schwaches Haar ein und repariert es von innen. Alternativ oder zusätzlich kann man auch die BC Bonacure Fibre Force Haarkur  mit Pflegestufe 4 verwenden, um geschädigtem Haar zu mehr Glanz zu verleihen und die Haaroberfläche zu versiegeln. Für noch intensivere Pflege gibt es auch noch die Schwarzkopf BC Bonacure Fibre Force In-Salon Infusion, deren Wirksamkeit nach vier bis zehn Wochen in einem ultimativen Ergebnis präsentiert. Die ursprüngliche Haarqualität wird durch diese Kur wieder hergestellt, egal ob durch das Haar durch chemische Behandlungen oder massives Styling angegriffen wurde.