Service Hotline: 0800 - 424 357 467

Wünschen Sie eine Beratung, wollen Sie telefonisch bestellen oder haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie da!

Service Hotline:

0800 424 357 467*

Mo. - Fr. 8:00 - 17:00
Sa. 9:00 - 12:00

kostenlos aus dem deutschen Mobil- & Festnetz

Kostenloser Versand*

  • Kostenloser Versand ab 14,95 €*
  • Sichere Zahlung per SSL Verschlüsselung
  • Datenschutz
  • Käuferschutz

 bei Lieferung per DHL Standardversand.

Schnelle Lieferung

Wir versenden mit
DHL & UPS Standard

DHL VersandUPS Express - wenn es schnell gehen muss

 

Bekannt aus dem TV

TOLLE TOLLE! 

Tolle Tolle!Rockabilly oder Chic: Die 50er inspirieren zu neuen Frisuren

 

Gwen Stefani oder Dita van Teese fallen uns als erstes ein, wenn wir an den heutigen Rockabilly Glamour denken. Durch Tollen und voluminöse Locken wird der rockige Chic der 50er und Elvis Presley noch immer in die Gegenwart geholt und verleiht ihr einen rebellischen Touch.

 

Was Elvis Presley konnte, können wir Frauen von heute schon lange: Die toupierte Tolle bietet in allen Frisuren-Varianten viele Möglichkeiten für ein aufregendes Styling, das jedem Look das gewisse Etwas geben kann. Dabei kommt es weder auf Haarschnitt und Länge an, denn Toll(e) kann jeder.

 

Lange Haare und einen femininen Look, der trotzdem mit einer gewissen Verruchtheit und Rockabilly-Glamour verführt, dafür steht Dita van Teese heute. Eine ihrer Lieblingsvariationen ihrer schwarzen, welligen und voluminösen Haare im Stile der 50er ist der mit Tolle: Denn auch zum eleganten Style lässt sich die Tolle tragen. Ein schönes Look-Beispiel gibt die Stil-ikone ebenfalls: Man ziehe einen tiefen Seitenscheitel, mache sich leichte Wasserwellen ins Haar, besonders die Spitzen müssen eingedreht sein, und toupiere die vordere Strähne von der Stirn bis zum Ohr, sodass eine große Tolle entsteht. Das ganze mit Volumen- und Haarspray fixieren und auch eine Portion Glanz durch ein Serum oder Spray schadet nicht.

 

Auch im Zopf kann eine Tolle einiges hermachen. Die platinblonde Gwen Stefani liebt diesen Look und zeigt ihn nicht nur während ihrer rockigen Shows, sondern auch auf dem roten Teppich. Nachzustylen ist auch diese Frisur ganz leicht: Einfach eine Partie am Oberkopf von der Stirn abtrennen und toupieren, einen hohen Pferdeschwanz binden und die Haare auf dem Oberkopf etwas lockerer mit ins Haargummi ziehen, sodass man sie dort nun bei Bedarf auch nachtoupieren kann und sie sich nicht wieder glätten. Um weiteren Glamour in die Haare zu bringen, das Ende des Ponytails nun einmal um einen Lockenstab drehen, sodass dort ein bis zwei ausgeprägte Wellen entstehen.

 

Tolle für eine Kurzhaarfrisur? Kein Problem, solange man nicht einen raspelkurzen Pixie trägt. Alle anderen Kurzhaarfrisuren, bei denen zumindest die vorderen Strähnen oder die am Oberkopf etwas länger sind, können sich jetzt ans Toupieren machen: Während am Oberkopf toupiert wird und die Tolle entweder symmetrisch nach hinten oder diagonal im Scheitel vom Vorderkopf auf den Hinterkopf gelegt wird, bleiben die Seitenhaare unvoluminös und nach hinten gekämmt. So entsteht ein rebellischer Look, der an eine Irokesen-Frisur erinnert, zum Beispiel wie Supermodel Agyness Deyn ihn früher gern getragen hat.

 

Der Rockabilly-Look mit Tolle bringt rebellischen Glamour in jeden Style und ist daher umso vielseitiger einsetzbar. Wir wünschen viel Spaß beim Nachstylen!

Hier finden Sie unsere Top-Produkte, mit denen Sie ihre Locken pflegen und perfekt Stylen können.

Shampoo für tolle Tollen

Anti-Frizz – Bändigung der Locken, verleiht Geschmeidigkeit und schenkt ein weiches Haargefühl.

Pflege für tolle Tollen

Unsere Empfehlungen für tolles Haar

Styling für tolle Tollen

Unsere Empfehlungen für tolles Haar