Frisuren-Inspiration: Der Look von Margot Robbie bei den Golden Globes!

#goldenglobes

Ein Beitrag geteilt von Margot Robbie (@margotrobbieofficial) am

Leichte Glamour Wellen: Wie jedes Jahr schaut man bei den Golden Globes nicht nur auf die Award-Veranstaltung, sondern vor allem auch auf die Fashion- und Beauty-Looks der Gäste. Die australische Schauspielerin Margot Robbie konnte mit leichten Glamour-Wellen von Moroccanoil punkten! Hier zeigen wir, wie man den Look nachstylt.

Margot Robbie war bei den diesjährigen Golden Globes für ihre Rolle in "I, Tonya" niminiert, umso wichtiger war dann natürlich ein perfekter Beauty-Look für ihren Red-Carpet-Auftritt. Ihre schöne Frisur, die aus leichten, glänzenden Glamour-Wellen bestand, hat sie dem Celebrity-Hairstylisten Bryce Scarlett zu verdanken, der ausschließlich mit Moroccanoil arbeitet.

Hier zeigen wir, wie der Look mit welchen Produkten ganz leicht nachgestylt wird:

Als erstes wird im handtuchtrockenen Haar eine haselnussgroße Menge Moroccanoil Treatment Light verteilt, um eine perfekte Stylinggrundlage zu kreieren. Als nächstes Moroccanoil Root Boost in den Ansatz einarbeiten und mit einer Rundbürste trocken föhnen, um Volumen zu schaffen. Das Föhnen mit einem tiefen Seitenscheitel beenden.

Das Haar nun in 2,5cm breite Partien einteilen und jeweils Moroccanoil Perfect Defense Heat Styling Protection auf jede Strähne sprühen, mit einem 3cm dicken Lockenstab Locken drehen und im heißen Zustand sofort etwas in die Länge ziehen. So entstehen lange, softe Wellen. Die Locken auf der anderen Seite des Scheitels in dieselbe Richtung eindrehen, damit alle einheitlich aussehen und gleich fallen.

Anschließend mit dem Moroccanoil Luminous Hairspray Medium einsprühen. Für einen glatten und glänzenden Look gleichzeitig sprühen und mit einer Bürste mit Wildschweinborsten das Produkt tiefer einarbeiten. Hauptsächlich die Spitzen einsprühen, um dem Haar Form und Definition zu geben.

Viel Spaß beim Nachstylen!

© Instagram.con/margotrobbieofficial