PRET-A-POWDER

Die Pariser Prêt-A-Porter-Schauen sind fast vorbei, die Modestadt Paris wird bald etwas ruhiger. Von der Fashion Week hat sich Bumble and Bumble zumindest eines mitgenommen – den Namen für ihr neues Trockenshampoo: Prêt-À-Powder!

Trockenshampoos gehören heutzutage nicht mehr nur in die Pflegeprodukt-Schublade und ersetzen an Tagen mit wenig Zeit für eine gründliche Haarwäsche das normales Shampoo. Wer etwas mehr Volumen im Haar mag und das ganz leichte Gefühl von Styling braucht, für den sind Trockenshampoos die optimale Lösung. Kein Wunder, dass sie sich momentan wie nie zuvor höchster Beliebtheit erfreuen und in vielen verschiedenen Varianten und Formen auf den Haar-Markt schießen.

Bumble and Bumble hat sich gegen die herkömmliche Variante einer Sprühflasche entschieden und wartet mit einem kleinen Fläschchen auf, aus dem man das Trockenshampoo herausschüttet. Dank des Puderkopfes, lässt sich das Prêt-à-Powder sehr gut dosieren.

Das Haarewaschen einen tag länger hinauszögern? Mit Prêt-à-Powder kein Problem. Das Trockenshampoo frischt das Haar im Nu auf, verleiht Textur und macht das Haar etwas voller und griffiger. Inhaltsstoffe wie Kieselerde, Hafermehl und Stärke reinigen und pflegen das Haar und entfetten es, ohne zu sehr auszutrocknen.

Hier könnt ihr das Wundermittel bei uns im Shop bestellen – wir sind gespannt auf eure Erfahrungen!

Bildschirmfoto 2014-03-06 um 17.45.06