Backstage in Berlin: Der Look von Redken und Marcel Ostertag!

Bildschirmfoto 2018-07-22 um 11.32.17

Verklemmt: Auf der Berlin Fashion Week Anfang des Monats war das Redken-Team für die von Frida Kahlo inspirierten Frisuren zuständig, bei dessen Kordel-Zopf-Styling vor allem die Haarklammer im Mittelpunkt stand. Wie der Look nachzustylen geht, zeigen wir hier! 

Schon lange ist Redken Haarstyling-Partner von Marcel Ostertag und begleitet den deutschen Designer nicht nur auf der Berlin Fashion Week, auch auf seinen Schauen in New York kümmert sich das Redken-Team rund um Mandy van den Bosch-Macri von P.A.M. Hair Style & College um die Frisuren der Models.

Auf der Berlin Fashion Week Anfang des Monats kreierte das Team passend zu Ostertags "Muse" Kollektion einen von Frida Kahlo inspirierten Look im Kordel-Zopf-Styling, der durch zwei auffällig-bunte Haarklammern ein perfektes Finish bekam. So geht das Styling:

Bildschirmfoto 2018-07-22 um 11.32.421. Einen Mittelscheitel bis in den Nacken ziehen und zu beiden Seiten fixieren.

2. Auf einer Seite beginnend in zwei Partien teilen und vom Gesicht weg diagonal und in sich gedreht nach unten kordeln.

3. Zum Aufpolstern Redken Powdergrip 03 in den gekordelten Zopf einarbeiten.

4. Dasselbe auf der anderen Seite wiederholen.

Bildschirmfoto 2018-07-22 um 11.31.035. Den gekordeltenZopf nach oben einschlagen und je nach Kopfform in die gewollte Proportion legen.

6. Mit Redken Tripletake 32 fixieren und mit einer großen Haarklammer den kompletten Zopf umschließen.

7. Einzelne Bereiche um das Gesicht, Nacken und Ohren durch fließende Strähnen natürlich auflockern.

8. Abschließend mit Redken Shineflash 02 und Redken Tripletake 32 fixieren.

Viel Spaß beim Nachstylen!

© Redken / PR

Bildschirmfoto 2018-07-22 um 11.31.55